Hürriyet

SAHA Expo: Größte türkische Verteidigungsmesse findet online statt

4.11.2020 12:06 Uhr, von an

Die größte Verteidigungsmesse der Türkei, die SAHA Expo, startet nächste Woche virtuell.

Die Messe ist in diesem Jahr eine von der SAHA Istanbul Defence and Aerospace Cluster Association organisierte virtuelle 3D-Veranstaltung. Mit XperEXPO, einer Anwendung, die vom türkischen Technologieunternehmen BITES, einem Tochterunternehmen des türkischen Verteidigungsunternehmens Aselsan, soll die Ausstellung im Netz stattfinden.

Messe wird im nächsten Jahr nachgeholt

Die Messe wird zwischen dem 9. November 2020 und dem 9. April 2021 stattfinden, mit Videokonferenzen von bis zu 300 Teilnehmern.

Bei der Veranstaltung werden diverse Verteidigungsprodukte gezeigt, darunter unbemannte Kampfflugzeuge (UCAV) von Akinci und TB2 sowie den Atak-Hubschrauber. Eigentlich sollte die Veranstaltung vom 9. bis 13. November physisch in Istanbul organisiert werden. Aufgrund der Covid-19-Pandemie musste die Ausstellung ins Internet verlegt werden.

Die SAHA Istanbul Defence and Aerospace Cluster Association plant, die Ausstellung vom 10. bis 13. November nächstes Jahr nachzuholen.

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.