imago/itmop.net

Rihannas Dessous-Box zum Valentinstag

13.2.2019 16:34 Uhr

Dessous gehören zu den beliebtesten Geschenken am Valentinstag. Während Männer ihrer Herzallerliebsten damit eine Freude bereiten, machen sich Frauen mit schicker Unterwäsche gern zu einem Überraschungspräsent für die Zeit nach dem Candlelight-Dinner. Mit einer besonderen Idee sorgt Sängerin Rihanna nun dafür, dass es das ganze Jahr über ein bisschen Valentinstag ist.

Am 14.02. launcht Rihanna den VIP-Geschenkbox-Service "XTRA" ihres Dessous-Label "Savage x Fenty" für besondere Kundinnen und Kunden. Unter welchen Voraussetzungen man sozusagen VIP genug ist, wird nicht verraten, nur dass man schnell sein muss, da das Angebot laut einem Instagram-Video von Rihanna stark limitiert ist. Rihannas bisherige Ideen waren immer von Erfolg gekrönt, also ist davon auszugehen, dass sich ihre Fans auch auf den Geschenkbox-Service stürzen werden.

Monat für Monat eine Überraschung aus der Box

"XTRA" ist ein Abonnement. Für umgerechnet 52 Euro pro Monat erhält die glückliche Gewinnerin bzw. der glückliche Gewinner mit VIP-Status in jedem Monat eine Dessous-Auswahl, welche die Sängerin persönlich zusammengestellt hat.

Im Instagram-Video wurde auch der Inhalt der ersten Geschenkbox angeteasert. Neben einer Chiffon-Robe im Tigermuster und einem Body befinden sich darin offenbar eine schwarze Satin-Augenbinde und ein Würfel, der spielerisch zu bestimmten Aktivitäten auffordert. Die folgenden Boxen dürften ähnlich abwechslungsreich bestückt sein – natürlich immer anspruchsvoll. Was die Sängerin auch tut, sie tut es stets mit einem gewissen Hang zum Perfektionismus. Das verrät auch ein Blick auf die "Savage x Fenty"-Dessous: Mit den Designs der verführerischen "Cage"-BHs liegt Rihanna ganz im Trend (oder hat ihn gesetzt?). Halbtransparente Spitzen-BHs, reizvolle Slips, Korsagen und Babydoll-Hemdchen sind im Shop ebenso zu haben wie bequeme Lingerie und Pyjamas.

Einzelstücke nicht im Online-Shop

Die Zusammenstellung der Geschenkboxen nimmt Rihanna im Übrigen nicht allein vor, sondern sucht sich Monat für Monat prominente Unterstützung. Wer das sein wird, verrät sie im Vorfeld nicht. Darüber hinaus sind die in den Boxen enthaltenen Stücke exklusive, nicht im Online-Shop erhältliche Designs, deren Gesamtpreis 52 Euro (60 Dollar) weit übersteigen soll. Laut Aussage der Sängerin ist jede Box regulär ca. 160 Dollar wert.

(jk)