imago images / Le Pictorium

Richter setzt Vollzug des Auslieferungsersuchens gegen Separatistenführer Puigdemont aus

2.1.2020 16:08 Uhr

Ein belgischer Untersuchungsrichter hat den Vollzug des spanischen Auslieferungsersuchens gegen Separatistenführer Carles Puigdemont ausgesetzt, wie der Politiker am Donnerstag via Twitter verkündete.

Das meldete die belgische Nachrichtenagentur Belga am Donnerstag unter Berufung auf eine Twittermitteilung von Puigdemont, deren Inhalt von seinem Anwalt Simon Bekaert bestätigt worden sei.

Der Richter habe entschieden, jegliche Einschränkungen der Freiheit von Puigdemont zurückzunehmen. Das Verfahren zu seiner Auslieferung könne nicht fortgesetzt werden, solange das Europäische Parlament ihre Immunität nicht aufgehoben habe. Puigdemont war im Sommer ins Europaparlament gewählt worden.

(be/dpa)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.