dpa

Remis zwischen Barca und Real

18.12.2019 22:28 Uhr

Der FC Barcelona und Real Madrid haben sich im Spitzenspiel der spanischen Fußball-Liga 0:0 getrennt und liegen nach dem torlosen "Clásico" weiter punktgleich an der Spitze.

Die Gäste mit Toni Kroos jubelten schon, nachdem Gareth Bale National-Torhüter Marc-André ter Stegen im Barcelona-Tor überwunden hatte. Der vermeintliche Treffer in der 72. Minute zählte nach Videobeweis jedoch nicht, weil Passgeber Ferland Mendy hauchdünn im Abseits stand.

Die Partie im Camp Nou fand wegen Protesten von Anhängern der katalanischen Separatistenbewegung im Umfeld des Stadions unter massiven Sicherheitsvorkehrungen statt.

(ce/dpa)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.