imago/United Archives International

Rekord für "Last Christmas": 130 Mal in den Charts

30.11.2018 15:38 Uhr

Die einen lieben ihn, die anderen hassen ihn - aber jedes Jahr pünktlich zur Weihnachtszeit ist der Song "Last Christmas" des britischen Popduos "Wham" wieder in den Charts. Pünktlich zum ersten Advent ist der Song des verstorbenen Sängers George Michael wieder in den deutschen Single-Charts und hat damit einen Rekort gebrochen: es ist das das am häufigsten platzierte Lied der Chartsgeschichte.

Mit seinem Wiedereinstieg auf Platz 32 ist der Song des britischen Popduos George Michael/Andrew Ridgeley bereits zum 130. Mal in der Hitliste notiert, wie GfK Entertainment mitteilte. Erstmals war "Last Christmas" an Heiligabend 1984 dabei; seit Mitte der 90er Jahre kehrt der Weihnachtsklassiker alljährlich in die Top 100 zurück.

(be/dpa)