dpa

Regenfälle und Schneeschmelze sorgt für schwere Überflutungen im Mittleren Westen der USA

16.3.2019 23:41 Uhr

Der Mittlere Westen der USA kommt nicht zur Ruhe. Nach wochenlangen Schneemassen geht es jetzt in stürmisches Winterwetter über.

Durch die einsetzenden heftigen Regenfälle und die Schneeschmelze wurden In Nebraska weite Landstriche unter Wasser gesetzt, wie Luftaufnahmen zeigen. Diese teilte der Gouverneur des Bundesstaats, Peter Ricketts, auf Twitter.

Medienberichten zufolge könnte es sich bei den Überflutungen in Nebraska um die schwersten Überschwemmungen in der Region seit Jahrzehnten handeln.

(be/dpa)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.