afp

Referee Siebert wird den Pokalknaller von Werder gegen den FC Bayern leiten

19.4.2019 19:28 Uhr

Die Unparteiischen der Halbfinales im DFB-Pokal zwischen Werder Bremen und dem FC Bayern München stehen fest. In verantwortlicher Position wird Daniel Siebert an der Pfeife sein. Zuletzt pfiff Siebert die Bayern beim 3:1-Sieg gegen den FC Schalke 04 - ein gutes Omen?

Das Halbfinale des DFB-Pokals zwischen Werder Bremen und Bayern München am Mittwoch (20.45 Uhr/ARD und Sky) wird von FIFA-Schiedsrichter Daniel Siebert (Berlin) geleitet. Das teilte der Deutsche Fußball-Bund (DFB) am Freitag mit. Unterstützt wird Siebert von seinen Assistenten Lasse Koslowski (Berlin) und Jan Seidel (Oberkrämer). Vierter Offizieller ist Sören Storks (Velen), als Videoassistent ist Robert Kampka (Stockach) im Einsatz.

Das andere Halbfinale am Dienstag (20.45 Uhr/ARD und Sky) zwischen Zweitligist Hamburger SV und RB Leipzig wird von Felix Brych (München) geleitet. Seine Assistenten sind Marco Achmüller (Bad Füssing) und Eduard Beitinger (Bad Abbach), als Vierte Offizielle steht Bibiana Steinhaus (Langenhagen) an der Linie. Videoassistent ist Bastian Dankert (Rostock).

(ce/afp)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.