imago images / Christian Ditsch

Rechtsausschuss will AfD-Politiker Brandner als Vorsitzenden abwählen

7.11.2019 20:22 Uhr

Mit seiner "Judaslohn"-Äußerung hat AfD-Mann Stephan Brandner für Empörung gesorgt. Jetzt soll der Vorsitzende des Rechtsausschusses des Deutschen Bundestags in der kommenden Woche abgewählt werden.

Dies hätten die Obleute aller Fraktionen am Donnerstag beschlossen, teilte der rechtspolitische Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion, Johannes Fechner, mit. Brandner hatte zuletzt mit einer "Judaslohn"-Äußerung für Empörung gesorgt.

(be/dpa)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.