dpa

RB Leipzig muss für die restliche Hinrunde auf Kapitän Orban verzichten

14.11.2019 12:46 Uhr

Wie RB Leipzig auf dem Kurznachrichtendienst Twitter verkündete, werde man bis zum Ende des Jahres auf Kapitän Willi Orban verzichten müssen. Beim 27 Jahre alten Kapitän wurde bei einer Arthroskopie ein freier Gelenkkörper im Knie entfernt. "Unser Abwehrchef fällt damit für den Rest der Hinrunde aus", twitterte RB.

Orban hatte bereits die beiden letzten Bundesligaspiele gegen Mainz und bei Hertha BSC verpasst. Mit seinem Ausfall vergrößeren sich für Trainer Julian Nagelsmann die Sorgen im Abwehrbereich. In Nordi Mukiele, Ibrahima Konaté und Nationalspieler Marcel Halstenberg (alle Faserriss) stehen drei weitere Verteidiger vorerst nicht nur Verfügung.

(be/dpa)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.