imago/UPI Photo

Raumfrachter "Dragon" bringt Weihnachtsessen zur ISS

8.12.2018 21:25 Uhr

Kommt der Weihnachtsmann bis ins All? Er nicht, aber dafür der private Raumfrachter "Dragon", der, beladen mit Weihnachtsessen und Ausrüstung, erfolgreich an der ISS angedockt hat.

Der deutsche Astronaut Alexander Gerst und die us-amerikanische Ingenieurin Serena Aunon-Chancellor haben den Roboterarm der Raumstation genutzt, um die Kapsel einzufangen. An Bord sind rund 2500 Kilogramm Forschungsausrüstung, Wartungsinstrumente und "Leckereien für die Crew". Gerst wird nach derzeitiger Planung Weihnachten bereits auf der Erde verbringen. Er soll am 20. Dezember zurückfliegen.

(be/dpa)