Symbolbild: imago images / Jan Huebner

Rückflug mit Hindernissen - Pressekonferenz abgesagt

12.4.2019 23:22 Uhr

Für Eintracht Frankfurt verlief die Rückkehr aus Lissabon ähnlich unbefriedigend wie schon das Viertelfinal-Hinspiel zuvor. Nach der 2:4-Niederlage in der Europa League bei Benfica Lissabon stoppte ein geplatzter Reifen einer anderen Maschine zunächst die Heimreise des Fußball-Bundesligisten.

Wie die Hessen mitteilten, musste die Landesbahn gereinigt werden. Dadurch verzögerte sich der Abflug um mehrere Stunden. Die Spieler vertrieben sich die Zeit mit Stretching und einem Sonnenbad direkt neben der Maschine.

Die Pressekonferenz zum Spiel am Sonntag gegen den FC Augsburg musste abgesagt werden, da die Eintracht erst am späten Abend in Frankfurt erwartet wurde.

(gi/dpa)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.