Rallye Dakar mit Down-Syndrom Lucas Barrón schreibt Geschichte

3.1.2019 16:51 Uhr

Als erster Mensch mit Down-Syndrom stürzt sich Lucas Barron in das waghalsige Abenteuer der Rallye Dakar. Der 25-Jährige tritt bei dem Rennen durch die peruanische Wüste an der Seite seines Vaters an.

(SE/AFP)