R. Kelly stellt sich wegen Missbrauchsvorwürfen der Polizei

24.2.2019 17:00 Uhr

Der US-Sänger R. Kelly hat sich nach den neuen Anschuldigungen wegen schweren sexuellen Missbrauchs von Minderjährigen der Polizei gestellt. Kelly, gegen den ein Haftbefehl vorlag, meldete sich am Freitagabend bei der Polizei in Chicago und wurde in Gewahrsam genommen.

(SE/AFP)