Quarterback Wilson lässt die Seahawks jubeln

16.11.2018 12:10 Uhr

Quarterback Russell Wilson und die Seattle Seahawks haben in der NFL einen knappen Heimsieg gefeiert. Im Duell gegen die Green Bay Packers um Star-Quarterback Aaron Rodgers konnten sich Seahawks am Donnerstag mit 27:24 (17:21) durchsetzen.

Seattles Ed Dickson fing knapp fünf Minuten vor dem Ende auf Zuspiel von Wilson den entscheidenden Touchdown. Wilson beendete die Partie mit 225 Yards und zwei Touchdowns. Packers-Spielmacher Rodgers überzeugte mit 332 Yards und ebenfalls zwei Touchdown-Pässen.

Für Seattle war es der fünfte Erfolg im zehnten Saisonspiel. Green Bay hat eine Bilanz von vier Siegen, fünf Niederlagen und einem Unentschieden.

(bl/dpa)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.