imago images / VI Images

Quaresma geht zu Kasimpasa

28.8.2019 16:41 Uhr

Nach fast 230 Pflichtspielen trennte sich Besiktas Istanbul am Samstag von Ricardo Quaresma – doch ein Spieler wie der portugiesische Europameister von 2016 bleibt natürlich nicht lange auf dem Markt. Wie die Demirören Nachrichtenagentur am Mittwoch berichtet, wechselt der 35-Jährige mit sofortiger Wirkung zu Kasimpasa Istanbul.

Aus den Kreisen vom Klub Kasimpasa sickerte durch, dass sich Quaresma und Kasimpasa prinzipiell einig geworden sein und den Transfer in Kürze offiziell machen wollen. Der Vertrag soll über ein Jahr mit einer möglichen Verlängerung um ein weiteres Jahr laufen. Allem Anschein nach verzichtet Besiktas auf eine Ablöse – ein guter Deal für Kasimpasa also.

(Berna Ehrhardt)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.