Prostituierte zerstückelt - T-Shirt soll zum Täter führen

5.8.2020 17:00 Uhr

Dieser Fall erschütterte 2017 nicht nur Hamburg. Innerhalb weniger Tage waren an rund 20 Orten Leichenteile einer Prostituierten gefunden worden. Eine heiße Spur gab es seitdem nicht. Nun gerät ein sehr großes T-Shirt in den Fokus der Ermittlungen.

(SE/DPA)