Hürriyet

Prachthotels in der Türkei, in denen man mitten in der Natur urlaubt

10.12.2020 20:14 Uhr

Immer mehr Menschen möchten sich von Zeit zu Zeit von dem Chaos, dem Lärm und der Hektik des Lebens isolieren, indem sie die Nähe zur Natur suchen. Gerade in Zeiten wie der Coronavirus-Krise ist es zudem empfehlenswert, sich von Menschenmassen fernzuhalten. Fünf verschiedene Unterkunftsmöglichkeiten in der Türkei ermöglichen ihren Gästen, Ruhe in der Natur zu finden, ein paar Tage zu entspannen und dabei isoliert zu bleiben.

"Puli Mini", Rize

Bild: Puli Mini

Das Hotel "Puli Mini" befindet sich direkt am Ufer des Firtina-Baches im Stadtteil Camlihemsin in Rize und bietet seinen Besuchern einen angenehmen Aufenthalt sowie köstliche Gerichte, die mit natürlichen Produkten zubereitet werden. Umgeben von üppiger Natur ist das Hotel ein absoluter Hit bei Naturliebhabern.

"Palivor Ciftligi", Igneada

Bild: Palivor Ciftligi

Das "Palivor Ciftligi", das auf einem 140 Hektar großen Grundstück in der Nähe von Igneada errichtet wurde, bietet seinen Gästen die Möglichkeit das "natürliche Leben" zu genießen. Umgeben von Bauernhäusern können Besucher hier tagsüber nach Aktivitäten wie Wandern in der Natur, Radfahren oder Reiten, am Kamin der Hotelzimmer entspannen.

"Olympos Lodge", Cirali

Bild: Olympos Lodge

Die "Olympos Lodge", in der Nähe des Strandes von Cirali, ist ideal für diejenigen, die sich im Schoß der Natur befinden, dabei aber keine Kompromisse beim Luxus eingehen möchten.

Abseits des Lärms der Stadt bietet das Hotel seinen Besuchern einen unvergesslichen Urlaub mit seinem Garten, der wie ein tropischer Traum aussieht, und seinem Interieur, das mit viel Liebe zum Detail dekoriert wurde. Egal ob im Sommer oder im Winter, in den 14 bungalowförmigen Zimmern der Olympos Lodge sind alle herzlichst willkommen.

"Kazdaglari Cetmi Han", Kaz Gebirge

Bild: Cetmi Han

Die saubere Luft in Cetmi Han, das sich am Fuße des Kaz-Gebirges befindet und eines der wichtigsten Sauerstoffspeicher der Welt ist, lässt seine Besucher aufatmen. Das mit nostalgischen Akzenten ausgestattete Hotel wärmt die kalten Wintertage mit seiner warmen Atmosphäre.

Die Küche des Hotels bietet traditionelle Aromen der Ägäis an, von denen man sich gewünscht hätte, man hätte sie schon vorher gekannt.

"The Edge", Ölüdeniz

Bild: The Edge

Im "The Edge", das sich an einem einzigartigen Ort am historischen Lykischen Weg mit Blick auf das Ölüdeniz befindet, wachen Gäste mit dem Blau des Himmels und des Meeres auf und fühlen sich vollständig in die Natur integriert.

(gi)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.