Posse um Mops-Dame "Edda": Bald ein Fall für die Justiz

5.3.2019 13:30 Uhr

Ein winziger Mops aus Deutschland ist aktuell vielleicht der berühmteste Hund der Welt. Sogar in China, Russland, den USA bewegt die Story der gepfändeten Hunde-Lady. Ihre neue Besitzerin will gegen die Stadt Ahlen im Münsterland klagen.

(SE/DPA)