Hürriyet

Polizei in der Türkei beschlagnahmt mehr als 100 Kilogramm Heroin

27.7.2020 11:58 Uhr

Erfolgreicher Schlag gegen die Drogen-Kriminalität: Die Polizei in der Türkei hat über 100 Kilogramm Heroin in der östlichen Provinz Van beschlagnahmt. Das teilten die örtlichen Behörden am Montag mit.

In einer Erklärung hieß es, dass die Beamten einen verdächtigen Lieferwagen in Seyrantepe im Bezirk Tusba angehalten hätten. Ein Spürhund wurde eingesetzt, der schließlich das Heroin von genau 100,1 Kilogramm entdeckte. Der Stoff war in 203 Pakete verpackt und in den Tanks des Fahrzeugs versteckt. Der Fahrer wurde verhaftet.

(bl)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.