Polens Kohlekumpel schwören auf ihren Job

4.12.2018 9:10 Uhr

Rund 60.000 Menschen arbeiten in Polen im Kohlebergbau. Ihr Job ist wegen eines guten Gehalts und zahlreicher Extras begehrt. Allerdings ist es ein gesundheitsschädlicher und gefährlicher Beruf: Rund 20 Menschen sterben pro Jahr unter Tage.

(SE/AFP)