Gürsel Köksal / Hürriyet

Pinar-Produkte in Esso-Regalen

6.12.2019 16:19 Uhr

Die Tankstellenkette Esso baut ihre Kooperationen mit bekannten Marken weiter aus. Auch der Lebensmittelhersteller Pinar Foods GmbH ist eine Partnerschaft mit Esso eingegangen und eröffnet Lädchen-im-Lädchen, wo sich Kunden mit Käse, Sucuk (türkische Knoblauchwurst), Obstsäften und anderen Produkten aus dem Pinar-Produktangebot versorgen können.

Am Donnerstag wurde die Esso-Tankstelle auf der belebten Frankfurter Hanauer Landstraße nach einer umfassenden Renovierung wiedereröffnet. Zu diesem Anlass wurde auch der neue Pinar-Bereich im Inneren der Tankstelle feierlich eröffnet.

Wie der Managing Director der Pinar Foods GmbH, Sami Murat Ertunc, der Hürriyet verriet, habe man sich im ersten Schritt darauf konzentriert, mit dem Angebot türkische Kunden anzusprechen. Doch schon nach kurzer Zeit war zu beobachten, dass immer mehr Deutsche zu Pinar-Produkten greifen – mittlerweile werden knapp 90 Prozent der Produkte von deutschen Kunden in den Einkaufskorb gelegt.

EG Group Regional Manager Sebastian Christen und Managing Director der Pinar Foods GmbH, Sami Murat Ertunc bei der Neueröffnung

Preise wie im Supermarkt

Ertunc glaubt daran, dass mit dem neuen Konzept in den Esso-Tankstellen, welches Tanken, Einkaufen und Snacken miteinander verbindet, Zukunft hat. Vor allem, weil beim Einkaufen nicht die üblichen höheren Tankstellenpreise angelegt werden, sondern die Produkte zum gleichen Preis wie im Handel zu erwerben sind.

Auch der Regional Manager der EG Group, zu der auch Esso gehört, Sebastian Christen, ist von dem neuen Konzept voll und ganz überzeugt und freut sich über die Partnerschaft, nicht nur mit Pinar, sondern auch mit Burger King und Backwerk, die ebenfalls Platz in den neuen Konzepten finden. "Wir wollen alle Kunden aus allen Bereichen ansprechen. Im Fast-Food-Bereich setzen wir auf Partner wie Burger King und BackWerk. Bei unserem Frühstücksangebot haben wir uns für Pinar entschieden, weil sie in diesem Bereich der stärkste Partner für uns sind. Pinar ist in seinem Bereich die stärkste Marke und der Player, der für uns in Frage kam. Auch die Reaktionen, die wir auf die Pinar-Produkte bekommen, sind durchweg super", so Christen.

Pinar will den deutschen Markt erobern

In der Türkei ist Pinar eine der führenden Marken im Lebensmittelbereich. Mit der Pinar Foods GmbH möchte man nun auch in Europa und Amerika Bekanntheit erlangen. Während einige der Produkte in der Türkei hergestellt und nach Europa gebracht werden, werden fleischhaltige Produkte innerhalb Europas gefertigt.

Auch wenn Pinar-Produkte noch zumeist in türkischen Supermärkten zu finden sind, glaubt Sami Murat Ertunc fest daran, dass durch die Platzierung in den Esso-Tankstellen die Bekanntheit der Marke schnell steigt und man die Produkte in absehbarer Zukunft auch in deutschen Supermarktketten finden können wird. Aktuell gibt es rund 30 Esso-Tankstellen im Rhein-Main-Gebiet und Nordrhein-Westfalen, in denen Kunden Pinar-Produkte erwerben können.

(be)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.