afp

Philipp Ziereis bleibt bis 2022 bei St- Pauli

27.2.2019 13:26 Uhr

Fußball-Zweitligist FC St. Pauli hat den zum Sommer auslaufenden Vertrag mit Verteidiger Philipp Ziereis bis 2022 verlängert. Der 25-Jährige hatte sich während der Vorbereitung auf die Rückrunde in einem Testspiel einen Kreuz- und Meniskusriss im rechten Knie zugezogen und wird diese Saison nicht mehr zum Einsatz kommen.

"Für uns war klar, dass wir Philipp nach seiner schweren Knieverletzung nicht fallen lassen würden. Wir sind überzeugt davon, dass Philipp zu alter Stärke zurückfinden wird. Daher haben wir auch gleich um drei Jahre mit ihm verlängert", sagte Sportchef Uwe Stöver.

Am Dienstag hatten die Kiezkicker bereits die Vertragsverlängerung von Keeper Robin Himmelmann bis 2021 bekannt gegeben.

(ce/afp)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.