imago images / Future Image

Petkovic über Zverev: Olympia-Medaille statt Grand-Slam-Sieg

27.2.2020 10:28 Uhr

Wie die derzeit verletzte Andrea Petkovic der "Sport Bild" verriet, hält sie ihren Tennis-Kollegen Alexander Zverev im kommenden Jahr noch nicht reif für einen Grand-Slam-Titel.

"Ich traue ihm eher eine Olympia-Medaille als einen Grand-Slam-Sieg zu", sagte die 32-Jährige. "Denn bei Olympia sind es nur zwei Gewinnsätze. Er braucht noch Zeit, um sich an das Best-of-Five-Format der Grand Slams zu gewöhnen", begründete die Darmstädterin.

Der 22-jährige Zverev hatte bei den Australian Open in Melbourne vor knapp vier Wochen erstmals ein Halbfinale bei einem der vier wichtigsten Tennis-Turniere erreicht. "Bei den Australian Open hat er mich überzeugt, dass er wirklich dieses Champions-Gen in sich trägt", sagte Petkovic. Die Olympischen Spiele finden in diesem Sommer in Tokio statt.

(be/dpa)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.