MG RTL D

Peinliche Panne beim Dschungelcamp

25.1.2019 8:50 Uhr

Zum ersten Mal in der Geschichte des Dschungelcamps – und das sind immerhin bereits 201 Sendungen – ist niemand aus dem Camp geflogen. Und das nicht etwa, um die "Spannung" zu erhöhen, sondern weil es zu einer technischen Panne gekommen ist.

Als am Morgen des 15 Tages in Australien – für uns immer noch der Abend des 14. – Daniel Hartwich und Sonja Zietlow ins Camp spazieren, um wie üblich zu verkünden, wer denn in dieser Folge zurück in den Luxus des Hotel Versace darf, ahnen die Bewohner noch nichts von ihrer Galgenfrist.

Und so freut sich Publikumsliebling Evelyn über ihren Verbleib, Grantler Chris, der Currywurst-Mann auch, Peter Orloff jubelt mit einem herrlich kräftigen "Jahaaaa" darüber, dass er im Camp bleiben darf. Auch Bob-Sandra ist sicher weiter dabei. Übrig bleiben Felix und Proll-Millionär Bastian Yotta - und Yotta unkt, dass er gehen müsse, weil er gegen den Soapdarsteller Felix chancenlos sei. Aber mitnichten, denn nach einer peinlichen Pause verkünden die Moderatoren, dass heute niemand gehen müsse. Bitte was? Warum?

Serverprobleme verzögern die Auswertung

Zwar habe man während der Sendung ganz regulär anrufen können und alle Anrufe seien auch gezählt worden, nur die Auswertung verzögere sich aufgrund von Serverproblemen. "Klingt wie ein Witz, ist aber keiner", sagt ein etwas ratlos wirkender Daniel Hartwich, bevor er und Sonja zurück in die Zivilisation mit dem Komfort einer Klimaanlage im Brutofen Australien marschieren.

Doch was passiert nun in der heutigen Sendung? In der sollten bereits – wie großspurig angekündigt – zum ersten Mal zwei Camper rausfliegen. Wird sich die Zahl nun auf Drei erhöhen? Im Netz herrscht Aufregung. Denn nachdem Sonja etwas nebulös angekündigt hat, man könne alle Ergebnisse dann "später" "irgendwo im Netz" nachlesen, sind heute Morgen die Leitungen wieder ganz normal geöffnet – und es kann für alle sechs Camper angerufen werden.

(Screenshot: Twitter.com/@Jannick01S)

Wie RTL dieses Malheur überspielen will und wer oder wie viele der "Promis" denn nun heute rausfliegen, erfahren Sie am Freitagabend um 22.15 Uhr auf RTL. Oder in unserem Recap direkt im Anschluss.

(Berna Ehrhardt)