imago images / Arnulf Hettrich

Pegasus will 2021 neun Flugzeuge kaufen

10.1.2021 21:04 Uhr

Der CEO der Fluggesellschaft Pegasus, Mehmet Nane, hat verkündet, dass man in diesem Jahr die Flotte vergrößern und modernisieren möchte. Im letzten Jahr habe man die Flotte um 14 Flugzeuge aufgestockt, neun weitere sollen 2021 folgen.

Zwar verbreite die zweite Welle der Corona-Pandemie immer noch weltweit Angst und Schrecken und man befinde sich in der flugärmsten Saison, die von November bis März dauere, aber dies sei der richtige Zeitpunkt, sich ganz auf die Kapazitätsplanung für dieses Jahr zu konzentrieren.

Erst kürzlich seien die letzten beiden A321 der 14 Flugzeuge umfassenden Bestellung von der Air Lease Corporation (ALC) angekommen. Im Jahr 2021 wolle man neun neue Flieger kaufen und vier verkaufen. Derzeit umfasst die Flotte von Pegasus 92 Flugzeuge. Und auch, wenn dieses Jahr im Schatten der Corona-Pandemie nicht leicht verlaufen werde, habe man aufgrund der guten Nachrichten im Bereich der Impfstoffe die Hoffnung, die Pandemie bald hinter sich zu lassen.

(be)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.