afp

Pauline Bremer gewinnt mit ManCity den FA-Cup

4.5.2019 21:30 Uhr

Fußball-Nationalspielerin Pauline Bremer (23) hat mit dem englischen Spitzenklub Manchester City den FA-Cup gewonnen. Im Finale in Wembley setzte sich der Vizemeister vor 43.264 Zuschauern mit 3:0 (0:0) gegen West Ham United durch.

Bremer, die ihren Vertrag im vergangenen Monat bis 2020 verlängert hatte, kam nicht zum Einsatz. Die frühere Potsdamerin war im Sommer 2017 von Olympique Lyon nach Manchester gewechselt, musste dann aber wegen eines Schien- und Wadenbeinbruchs im rechten Bein 14 Monate pausieren.

(ce/afp)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.