Ostsee-Fischer befürchten das Aus durch kleine Fangquoten

13.10.2019 9:00 Uhr

Wenn die EU-Fischereiminister in Brüssel über die neuen Fangquoten für die Ostsee entscheiden, entscheiden sie zugleich über das Schicksal von Fischern. Für die Berufsverbände ist klar: Viele Betriebe verkraften keine Kürzungen mehr.

(it/dpa)