Opioid-Krise in den USA: Feuerwachen als Notanker