dpa

Online-Schule in Bochum mit Riesen-Zulauf

6.1.2019 10:06 Uhr

Ist dies die Schule der Zukunft? Die Web-Individualschule in Bochum ist die einzige Internetschule in Deutschland mit einem Ein-Schüler-ein-Lehrer-Prinzip - und Hunderte Schüler stehen auf der Warteliste.

Die expandierende Einrichtung sei die einzige reine Internetschule für Kinder und Jugendliche in Deutschland, sagte Leiterin Sarah Lichtenberger der Deutschen Presse-Agentur. Man habe mit acht Schülern 2002 begonnen, aktuell würden 180 Jungen und Mädchen unterrichtet, mehrere Hundert seien derzeit auf der Warteliste. Jeder Schüler lernt nach einem individuellen Plan.

Die Schule steht nur Kindern offen, die aus psychischen oder körperlichen Gründen dauerhaft krankgeschrieben sind oder die aus den unterschiedlichsten Gründen von der Schulpflicht befreit wurden. Das können auch junge Schauspieler oder angehende Profisportler sein, die angesichts ihres strammen Terminplans abends oder am Wochenende via Internet unterrichtet werden.

(be/dpa)