dpa

Olivia Jones eröffnet Burlesque-Club in Hamburg

3.4.2019 10:38 Uhr

Am Dienstagabend hat auf der Hamburger Reeperbahn die Dragqueen Olivia Jones (49) einen neuen Burlesque-Club eröffnet. Unter der künstlerischen Leitung von Eve Champagne wollen im "The Bunny Burlesque St. Pauli" internationale Stars der Szene stilvoll die Hüllen fallen lassen.

"Burlesque gehört nach St. Pauli, weil es weltweit keinen Stadtteil gibt, zu dem Burlesque besser passen könnte", sagte Olivia Jones. Zur Eröffnung kamen auch Prominente wie der Rockmusiker Udo Lindenberg, die ehemalige Pornodarstellerin Dolly Buster und das Model Micaela Schäfer.

Olivia Jones, Zweitplatzierte des RTL-Dschungelcamps 2013, betreibt inzwischen mehrere Clubs auf St. Pauli. Auch Kieztouren gehören zum Angebot der Dragqueen, hinter der der 49-jährige Oliver Knöbel steckt - entweder führt sie selbst Touristen durchs Amüsierviertel oder Mitglieder ihrer Kiez-Familie wie die Entertainerin Lilo Wanders und Udo Lindenbergs Ex-Bodyguard Eddy Kante.

(gi/dpa)