dpa

Oilers siegen durch Draisaitl Tor und Vorlage

5.1.2020 13:17 Uhr

Mit einem Tor und einer Vorlage hat Eishockey-Starspieler Leon Draisaitl den Edmonton Oilers einen gelungenen Start ins Jahr 2020 beschert.

Die Kanadier siegten bei den Boston Bruins 4:1 (0:1, 2:0, 2:0) und verbesserten sich mit nun 49 Punkten auf den sechsten Platz der Western Conference der nordamerikanischen Profiliga NHL. Draisaitl bereitete im Duell mit dem bislang zweitbesten Team der Saison das zweite Tor von Darnell Nurse vor und setzte Sekunden vor Ende des Spiels den Schlusspunkt.

Draisaitl weist in dieser Saison bereits 24 Tore und 41 Vorlagen auf. Damit zählt der Nationalspieler zu den punktbesten NHL-Spielern. Draisaitl wurde bereits für das Allstar Game am 25. Januar in St. Louis nominiert. Der 24-Jährige ist zum zweiten Mal beim Showspiel der besten Eishockeyprofis dabei.

(ce/dpa)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.