HDN

Nordzypern wählt Präsidenten am 11. Oktober

1.8.2020 8:41 Uhr, von Andreas Neubrand

Das Wahlgremium der Türkischen Republik Nordzypern (TRNC) kündigte am 29. Juli den Fahrplan für die am 29. Oktober geplante Präsidentschaftswahl an.

Bei der Wahl werden die türkischen Zyprioten ihren Präsidenten für die kommenden fünf Jahre wählen. Auch stimmen sie über eine Verfassungsänderung ab, die eine neue Anzahl der Richter am Obersten Gerichtshof vorsieht.

Wahlen wegen Coronavirus verschoben

Die Kandidaten können sich ab dem 4. September bewerben. 10 Tage später werden die endgültigen Kandidaten bekannt gegeben. Der Wahlkampf beginnt am 15. September und dauert bis zum 10. Oktober.

Die ursprüngliche Wahl sollte eigentlich am 26. April stattfinden, mussten aber wegen des Coronavirus auf den 11. Oktober verschoben.

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.