imago/UPI Photo

Noch-Single Putin schließt erneute Heirat nicht aus

20.12.2018 16:19 Uhr

Der russische Präsident Wladimir Putin ist seit rund vier Jahren geschieden und eine erneute Heirat kommt für ihn durchaus infrage.

"Als anständiger Mensch werde ich dies irgendwann tun müssen", sagte der 65-Jährige am Donnerstag bei seiner jährlichen Pressekonferenz in Moskau. Welcher Frau er das Ja-Wort geben wird und wann, darüber hüllte sich der Kremlchef in Schweigen. Offiziell ist Putin noch Single.

Der russische Präsident hatte sich 2014 nach 30 Jahren Ehe offiziell von seiner Frau Ljudmila scheiden lassen. Sie hatten schon im Jahr davor vor laufender Kamera des Staatsfernsehens bekanntgegeben, künftig getrennte Wege zu gehen. Beide begründeten die Entscheidung auch damit, dass sie sich durch Putins Arbeit kaum noch sähen. Der Präsident hält sich meist mit Details über sein Privatleben bedeckt.

(be/dpa)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.