Nigeria Leben in extremer Armut

11.2.2019 9:55 Uhr

Nigeria gilt als das Land mit den meisten Menschen, die in extremer Armut leben. Sie leben zum Beispiel im Slum Ago Egun Bariga in der Metropole Lagos. Straßen, Strom- und Wasseranschluss oder Müllabfuhr gibt es dort nicht.

(SE/AFP)