afp

New York: Flughafen Newark kurzfristig geschlossen

16.6.2019 10:53 Uhr

Weil eine Maschine der United Airlines mit platten Reifen teilweise von der Landebahn abkam, wurde der New Yorker Newark Flughafen am Samstag kurzfristig geschlossen.

Die Maschine mit 166 Menschen an Bord kam aus Denver im Bundesstaat Colorado und kam bei der Landung in Newark teilweise von der Landebahn ab, wie die Fluglinie und die US-Luftfahrtbehörde FAA mitteilten. Die Maschine hatte demnach mehrere platte Reifen. Die Passagiere konnten aus der Maschine gebracht werden, es gab einige leicht Verletzte. Bei ankommenden und abgehenden Flügen in Newark kam es zu rund einstündigen Verspätungen.

(be/afp)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.