dpa

Neustart der Action-Reihe

11.6.2019 12:40 Uhr

Schwarze Sonnenbrillen und Anzüge sind ihr Markenzeichen: Will Smith und Tommy Lee Jones feierten als "Men in Black" vor mehr als 20 Jahren einen großen Kinoerfolg - die Science-Fiction-Komödie spielte weltweit mehrere 100 Millionen Dollar ein.

Es folgten zwei Fortsetzungen und eine Zeichentrickserie. Jetzt hat sich Hollywood diesen Stoff wieder vorgenommen und startet "Men in Black" mit teilweise verjüngter und mehr weiblicher Besetzung neu: Chris Hemsworth verkörpert Agent H, Tessa Thompson ist Agentin M. Dieses Mal sollen es die Men und Women in Black mit Aliens und einem Maulwurf in den eigenen Reihen zu tun bekommen.

Men in Black: International, USA 2019, noch keine Angaben zur Filmlänge und FSK, von F. Gary Gray, mit Chris Hemsworth, Tessa Thompson, Rebecca Ferguson

(gi/dpa)