imago images / robertharding

Neun Tote bei Tanz-Party in Brasilien

1.12.2019 22:26 Uhr

Während einer Party im Süden von Sao Paulo kam es zu einer Massenpanik, nachdem die Polizei zwei Verdächtige zu der Feier verfolgte. Mindestens neun Menschen starben.

Sie seien bei einer Party im Süden von São Paulo totgetrampelt worden, teilte die Militärpolizei mit. Sieben weitere Menschen seien verletzt worden. Die Panik war ausgebrochen, als die Polizei zwei Verdächtige zu der Feier verfolgte. Die Beamten wurden demnach mit Steinen und Flaschen beworfen. Zudem soll ein Schuss gefallen sein. Die Polizei feuerte daraufhin Tränengas in die Menge. Rund 5000 Menschen feierten bei der Party.

(be/dpa)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.