epa/ SAMUEL PETTERSSON

Neun Tote bei Flugabsturz

14.7.2019 22:53 Uhr

Alle neun Menschen an Bord sind beim Absturz eines Kleinflugzeugs im Norden Schwedens ums Leben gekommen. Das bestätigte eine Sprecherin der Region Västerbotten am Sonntag der Deutschen Presse-Agentur. Zuvor hatten die Zeitung "Aftonbladet" und weitere schwedische Medien über das Unglück berichtet.

Die Polizei teilte mit, ersten Erkenntnissen zufolge sei das Flugzeug am Sonntagmittag kurz nach dem Startvorgang südlich der Start- und Landebahn des Flugplatzes von Umea verunglückt. Die Maschine stürzte demnach auf die Insel Storsandskär knapp zwei Kilometer südlich des Flughafens. Hintergründe des Zwischenfalls waren zunächst unbekannt. Nach "Aftonbladet"-Angaben waren Fallschirmspringer an Bord des Kleinflugzeugs.

(gi/dpa)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.