epa/Friedemann Vogel

Neuer Vorstands- und Finanzchef

2.5.2019 20:21 Uhr

Mit Andreas Schierenbeck bekommt der Energiekonzern Uniper einen neuen Vorstandsvorsitzenden und mit Sascha Bibert einen neuen Finanzchef. Sie sollen am 1. Juni die Nachfolge von Klaus Schäfer und Christopher Delbrück antreten, wie der Aufsichtsrat nach Angaben des Unternehmens vom Donnerstag einstimmig beschloss.

Investoren hatten den Vorstand des von dem finnischen Versorger Fortum ins Visier genommene Unternehmen scharf kritisiert. Der Großaktionär Knight Vinke etwa bemängelte Handlungsunfähigkeit, weil sich Uniper und sein mit knapp 50 Prozent größter Aktionär Fortum seit über einem Jahr nicht auf eine gemeinsame Strategie verständigt hätten.

Verschiedene Führungsaufgaben

Der 53-jährige Schierenbeck hat Uniper zufolge im Laufe seiner Karriere verschiedene Führungsaufgaben übernommen, zuletzt als Vorstandsvorsitzender von ThyssenKrupp Elevators. Der 43-jährige Bibert arbeitete demnach unter anderem für den Rückversicherer Münchener Rück und für E.ON.

(an/dpa)