Imago/Zuma Press

Neuer Trikotsponsor: PSG kassiert 50 Millionen Euro jährlich

22.2.2019 15:05 Uhr

Geldsegen für den französischen Meister Paris St. Germain: Nach dem Ausstieg der Fluggesellschaft Fly Emirates hat der Klub von Trainer Thomas Tuchel mit der französischen Hotelkette Accor einen neuen Trikotsponsor gewonnen.

Nach Angaben der Sport-Tageszeitung "L'Equipe" zahlt das Unternehmen pro Saison 50 Millionen Euro an den Klub. PSG-Besitzer Quatar Investement Authority hält 10,44 Prozent an der Hotelgruppe. Der ehemalige Staatspräsident Nicolas Sarkozy unterhält enge Verbindungen zu Katar und sitzt zudem im Aufsichtsrat der Accor-Hotelgruppe.

(bl/afp)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.