Neue Proteste in Hongkong - U-Bahn-Blockade und Uni-Boykott

3.9.2019 7:30 Uhr

In Hongkong hat es erneut Massenkundgebungen gegen die Regierung gegeben. Demonstranten blockierten die Türen zahlreicher U-Bahnen, tausende Studenten boykottierten die Lehrveranstaltungen, und Beschäftigte im medizinischen Bereich bilden Menschenketten, um ihre Solidarität mit den Demokratie-Aktivisten zum Ausdruck zu bringen.

(SE/AFP)