Hürriyet

Neue Pflanze im Nordwesten der Türkei entdeckt

27.1.2021 15:15 Uhr

Im Nordwesten der Türkei wurde eine neue Pflanze aus der Familie der Iridaceade entdeckt.

Ihr wissenschaftlicher Name ist Gladiolus Aladagensis, benannt nach Aladaglar, einer bergigen Region, in der sie entdeckt wurde. Die Familie der Iridaceae umfasst weltweit 300 Arten, davon 13 allein in der Türkei.

Pflanze wächst nur in der Region Aladaglar

"Die Pflanze wächst nur in der Region Aladaglar. Sie wächst in keinem anderen Gebiet der Welt", sagte Mehmet Sagiroglu von der Sakarya-Universität, der die Pflanze untersucht und katalogisiert hat.

Die Pflanze wird als Lebensmittel und in der traditionellen Medizin verwendet.

(an)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.