Neu-Ulm Corona-Test im Bus

10.11.2020 9:00 Uhr

Der Testbus rollt an: In Neu-Ulm ist am Montag ein Bus vorgestellt worden, der als mobile Corona-Teststation dienen soll. In den kommenden Monaten kann er an Schulen, Pflegeheimen oder bei Unternehmen Station machen, um direkt vor Ort zu testen. Das Unternehmen Daimler Buses hat den Linienbus nach eigenen Angaben in vier Wochen umgebaut und nun an das Unternehmen Huber Group verliehen.

(SE/DPA)