afp

NBA: Thompson führt Warriors zum Sieg - Wagner und Bonga punkten

22.1.2019 10:25 Uhr

Die Golden State Warriors zeigen erneut ihre Stärke! Mit dem Sieg über die Los Angeles Lakers sind die sechsmaligen "Champions" seit acht Spielen ungeschlagen.

Der NBA-Favorite gewann gegen die erneut ohne Superstar LeBron James angetretenen Los Angeles Lakers dank des überragenden Klay Thompson (44 Punkte) mit 130:111. Kevin Durant gelangen 20 Punkte für den Spitzenreiter aus dem Westen, Stephen Curry kam auf elf Zähler.

James fehlte dem 16-maligen NBA-Champion nun bereits im 14. Spiel in Folge. Der 34-Jährige hatte Ende Dezember beim Sieg gegen die Warriors eine Leistenverletzung erlitten. Für die Lakers, die im Westen als Tabellenneunter einen Platz hinter den Play-off-Rängen liegen, punkteten auch die deutschen Hoffnungsträger Moritz Wagner und Isaac Bonga. Wagner kam in knapp zwölf Minuten Spielzeit auf fünf Zähler, Bonga gelangen zwei Punkte.

Die Boston Celtics fuhren unterdessen ohne Nationalspieler Daniel Theis den vierten Sieg nacheinander ein. Superstar Kyrie Irving führte den Rekordmeister beim 107:99 gegen Miami Heat mit 26 Punkten zum Sieg. Durch den Erfolg sind die Celtics im Osten momentan Tabellensiebter.

(be/afp)