afp

NBA-Profi Towns trauert um seine an Corona gestorbene Mutter

16.4.2020 0:04 Uhr

NBA-Profi Karl-Anthony Towns von den Minnesota Timberwolves trauert um seine Mutter. Jacqueline Towns verstarb am Montag infolge einer Corona-Erkrankung. "Jackie, wie sie im Familien- und Freundeskreis liebevoll genannt wurde, hatte mehr als einen Monat lang gegen das Virus gekämpft, dem sie am 13. April erlag", teilten die Timberwolves mit.

Karl-Anthony Towns hatte am 25. März ein emotionales Instagram-Video gepostet, in dem er den Kampf seiner Mutter gegen COVID-19 beschrieb. Zugleich hatte der 24-Jährige seine Anhänger in den Sozialen Medien ermahnt, die Corona-Pandemie ernst zu nehmen und sich an die Richtlinien zu halten.

(gi/afp)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.