imago images / Jan Huebner

Nationaltorwart Kevin Trapp kehrt zu Eintracht Frankfurt zurück

7.8.2019 16:03 Uhr

Nachdem er letzte Saison nur auf Leihbasis für die Eintracht das Tor hütete, gehört Kevin Trapp ab Mittwoch wieder ganz offiziell zum Kader von Eintracht Frankfurt.

Am Mittwochnachmittag wurde der 29 Jahre alte Keeper als Neuzugang der Hessen vorgestellt.

Dem Vernehmen nach lässt sich die Eintracht Trapp rund sieben Millionen Euro Ablöse an Frankreichs Meister Paris St. Germain kosten. Der Schlussmann erhält einen Vertrag bis 2024.

Trapp hatte in der vergangenen Saison auf Leihbasis am Main gespielt und zu den Leistungsträgern gehört. Für die Saisonvorbereitung war der dreimalige Nationalspieler zunächst nach Paris zurückgekehrt.

(be/afp)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.