imago images / Michael Weber

Nürnberg und Hannover steigen ab - Stuttgart in der Relegation

11.5.2019 17:36 Uhr

Am 33. Spieltag steht fest: der 1. FC Nürnberg und Hannover 96 spielen in der nächsten Saison in der 2. Bundesliga. Stuttgart muss in die Relegation und am 23. und 27. Mai gegen den Dritten der 2. Bundesliga um den Klassenerhalt spielen.

Hannover ist trotz eines 3:0 (1:0) am vorletzten Spieltag gegen den SC Freiburg nicht mehr zu retten und steigt zum sechsten Mal ab. Schlusslicht Nürnberg kann nach einem 0:4 (0:0) gegen Borussia Mönchengladbach nicht mehr Platz 16 erreichen und geht bereits zum neunten Mal runter.

Die Saison auf dem Relegationsplatz beenden wird der VfB Stuttgart, der gegen den VfL Wolfsburg 3:0 (1:0) gewann.

(be/afp)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.