Hürriyet

Mustafa Sandal und Freundin trennen sich

25.6.2019 14:26 Uhr

Der bekannte Popsänger Mustafa Sandal ("Araba") und seine Freundin Melis Sütsurup, haben sich nach rund sechs Monaten Beziehung wieder getrennt. Noch Anfang Juni waren die Beiden gemeinsam zu seinem Konzert in den Vereinigten Staaten am 9. Juni gereist, jetzt kehrte Melis Sütsurup plötzlich alleine zurück in die Türkei.

Während des USA Aufenthaltes soll es einen Streit zwischen dem Paar gegeben haben, der Auslöser ist allerdings nicht bekannt. Aus dem näheren Umfeld der 30-Jährigen geht hervor, dass der Streit jedoch der Auslöser ihrer Abreise gewesen sei. Doch statt ihr nach Istanbul zu folgen um sich zu versöhnen, entschied sich Sandal für die Weiterreise nach Paris. Daraufhin beendete die attraktive Prominente die Beziehung.

Ist Sandal fremdgegangen?

Seit einiger Zeit herrschten Ungereimtheiten zwischen der jungen Melis Sütsurup und Mustafa Sandal. Ein Grund war das Gerücht, Sandal hätte sie in Cannes mit einer hübschen Brünetten betrogen. Erst seit im Dezember 2018 waren die beiden ein Paar.

Nach dem Streit richtete Melis Sütsurup einen Post an Mustafa Sandal: „Egal, was passiert, verliert niemals das Lächeln in eurem Gesicht.“ Doch als Melis feststellte, dass Musti eine Reise mit seinem Freund Fethi Kamsili nach Paris den Vorzug gab, zog die 30-Jährige alle Register. Sie löschte Mustafa Sandal aus ihrer Follower-Liste und beendete die Beziehung. Auch er entfolgte ihr daraufhin auf seinem Account.

(be)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.