dpa

Murray gewinnt nach Hüft-OP überraschend im Doppel

21.6.2019 0:24 Uhr

Das Comeback des zweimaligen Wimbledonsiegers Andy Murray wurde zum Überraschungssieg in der Doppel-Konkurrenz in Queens.

In der Doppel-Konkurrenz von Queens gewann der 32 Jahre alte Schotte mit dem Spanier Feliciano Lopez 7:6 (7:5), 6:3 gegen die Topgesetzten Juan Sebastian Cabal und Robert Farah aus Kolumbien. Wegen seiner langwierigen Schmerzen an der Hüfte hatte der Brite bei den Australian Open im Januar sein baldiges Karriereende angekündigt und sich dann einer Operation unterzogen. Er habe keine Schmerzen mehr, hatte Murray kürzlich gesagt. Für eine Rückkehr im Einzel sei es aber noch zu früh.

(be/dpa)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.