imago images / Seskim Photo

Muriqi-Wechsel von Fenerbahce zu Lazio Rom wohl perfekt

10.9.2020 15:37 Uhr

Der Wechsel von Vedat Muriqi von Fenerbahce zu Lazio Rom ist nun offenbar perfekt. Laut übereinstimmenden Medienberichten einigte sich der 19-malige türkische Meister mit den Römern auf eine Ablöse von 17,5 Millionen Euro. Weitere zwei Millionen Euro sollen dann noch in Form von Bonuszahlungen zu einem späteren Zeitpunkt folgen.

Zudem meldeten die Istanbuler den Transfer in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag der Börse. Dies gilt als Indiz dafür, dass der Wechsel nach zähen Verhandlungen nun endlich unter Dach und Fach ist. Es ist davon auszugehen, dass die offizielle Bestätigung bald folgt.

Lange keine Einigung in Sicht

Fenerbahce und Lazio lieferten sich in den vergangenen Wochen ein wahres Tauziehen um Muriqi. Die Kanarienvögel hatten auf 20 Millionen Euro Ablöse für den Kosovaren bestanden, der vergangene Saison in 36 Pflichtspieleinsätzen 17 Treffer für Fenerbahce erzielte. Der Champions-League-Teilnehmer aus Italien wollte aber nur 14 Millionen Euro für den Angreifer zahlen. Davon wichen die Römer zuletzt aber mit neuen Angeboten immer weiter ab. Nun haben sich beide Vereine geeinigt.

(bl)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.